Logo Regionalforum Unterweser

Offene Gartenpforte 2024 Regionalforum Unterweser

An drei Wochenenden im Juni 2024 öffnen die Garten- und Parkbesitzer: innen in der Region des Regionalforum Unterweser wieder ihre Pforten.

Plakat: Offene Gartenpforte 2024

Die Aktion “Offene Gartenpforte” geht auf ein Vorbild aus dem Jahr 1927 in England zurück. Der Grundgedanke jener Initiative war es, attraktive Privatgärten für Besucher zu öffnen. Auch in der Unterweserregion öffnen im Juni insgesamt 20 grüne Oasen ihre Pforten für interessierte Besucherinnen und Besucher. Vom großen Parkgarten bis zum idyllischen kleinen Stadtgarten ist alles dabei! Ob ländlicher Bauerngarten oder zauberhaftes Stadtgrün, ob weitläufiger Landschaftspark oder naturnaher kleiner Kunstgarten, ob insektenfreundliche Paradiese oder Obst- und Gemüsegärten - die Aktion „Offene Gartenpforte“ soll zeigen, wie vielfältig und ideenreich die private Gartenkultur in der Unterweserregion ist

Seit 2019 ist die “Offene Gartenpforte” in unserer Region ein Gemeinschaftsprojekt des Gartenbauamtes Bremerhaven, des “Grünen Kreises” Bremerhaven und des Regionalforums Unterweser. In diesem Jahr wird sie federführend von der Stadt Nordenham organisiert.

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Gärten erhalten Sie entweder in dem Flyer, den Sie auf der rechten Seite unter "Downloads" runterladen können, oder auf der Website der Stadt Nordenham. Dort werden alle 20 Gärten noch einmal vorgestellt.

Fragen zur Aktion beantwortet in diesem Jahr Nordenhams Pressesprecherin Ivonne Solbrig – entweder telefonisch unter 04731 84-210 oder per E-Mail an offenegartenpforte@nordenham.de.

crossmenuchevron-down